L und R TRIM per DELCHR

Veröffentlicht: 20. Juli 2012 in Tipp

Ich habe Jahrelang immer wieder eine Funktion geschrieben, die mein L und R Trim (Leerzeichen Links und Rechts entfernen ) ausgeführt hat. Nun gab mir ein netter Kollege folgenden Hinweis: „Nutze doch DELCHR.“

Und es funktioniert wunderbar! Man hätte es evtl. aus der Hilfe ableiten können, ich bin aber nicht drauf gekommen 🙂

Hier die Syntax:

TextVariable := DELCHR(TextVariable, '<>');

Und mal wieder zeigt sich: „Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt“

Mit freundlichen Grüßen, Matthias König

 

P.S. Da Dynamics NAV eine super community hat, findet man in den Kommentaren dieses Beitrags noch die folgenden Funktionen:

  • Alle Zeichen ausser Ziffern im String löschen
  • Zeichen an Text anfügen, wenn nicht schon vorhanden (z.B. das \ hinter Pfaden)
  • Anzahl der ‘s’ in ‘Flussschifffahrt’ (Anzahl eines Zeichens in einem Text)
Advertisements
Kommentare
  1. Chris Blank sagt:

    Hallo Matthias,
    dann ist dir dies vieleicht auch neu:

    Anzahl der ’s‘ in ‚Flussschifffahrt‘
    Length := STRLEN(DELCHR(‚Flussschifffahrt‘,’=‘,DELCHR(‚Flussschifffahrt‘,’=‘,’s‘)));

    Hab ich vor langer Zeit in irgendeinem Blog/Forum gesehen… 🙂

    Gruß Chris

  2. Natalie sagt:

    Dann vervollständigen wir die Sammlung noch etwas:

    Zeichen an Text anfügen, wenn nicht schon vorhanden (z.B. das \ hinter Pfaden):
    MyPath := DELCHR(MyPath, ‚>‘, ‚\‘) + ‚\‘;

  3. Josef Metz sagt:

    Ich habe auch noch einen:

    Alle Zeichen ausser Ziffern im String löschen:

    TestStringNew := DELCHR(TestString, ‚=‘, DELCHR(TestString, ‚=‘, ‚0123456789‘));

  4. Ahhh vielen Dank! Schön wenn alle mithelfen 🙂

    da die gehostete Version von WordPress eine nicht wirklich gute Suche hat, habe ich eure Beschreibungen mal mit in den Beitrag aufgenommen.

  5. DerPerky sagt:

    Hallo Zusammen,
    ich habe ml eine Funktion geschrieben, die in Texten doppelte Leerzeichen, sowie Steuerzeichen finden und ausmerzen soll. (Klassisches Problem bei Kopieren von Daten aus Excel)
    Ließe sich diese Funktion verkürzen/vereinfachen?

    FOR i := 1 TO STRLEN(Text) DO BEGIN
    ControlChar := Text[i];
    IF NOT ((ControlChar 126)) THEN BEGIN
    NewString[i-g] := ControlChar;
    IF i > 1 THEN
    IF ((Text[i-1] = 32) AND (Text[i] = 32)) THEN BEGIN
    g += 1;
    NewString[i] := 0;
    END;
    END ELSE
    g += 1;
    END;

  6. Hi,

    Sonderzeichen kürze ich in der Regel mittels DELCHR. Hier kann man einfach einzelne Character entfernen und sogar ganze Ketten verwenden: DELCHR(‚Hallo%Welt!Hier%steht$(ein Text!‘, ‚=‘, ‚%$ ‚) –> hier schneidet er %, $ und die Leerzeichen aus dem Text und der Text HalloWelt!Hiersteht(einText! erscheint.

    Für doppelte Leerzeichen würde ich wohl ein DELSTR und STRPOS erstellen.

    Gruß,
    Matthias König

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s