Textfile.TEXTMODE und Tabulatoren

Veröffentlicht: 11. Februar 2011 in Nice-To-Know, Tipp

Und wieder was dazugelernt!

Falls bei einem Datei-Import (oder Export) jemand mal den Datentypen File verwendet und dort mit Tabulatoren (Tabs) arbeiten sollte, könnte es passieren das Tabs nicht erkannt werden! Hier ist also folgendes zu beachten:

Wenn man ein Textfile mit TEXTMODE(TRUE) öffnet/erstellt wird, werden Tabulatoren in Leerzeichen umformatiert. Beispielsweise, um Texte mit Tabulatoren einlesen zu können, kann über die Textdatei.CREATEINSTREAM ein Stream erstellt werden und die Zeilen dann in Kombination mit READTEXT eingelesen werden. In den Streams werden Tabs auch als solche verarbeitet. Was eine Fehlersuche 😀

hier ein Code-Ausschnitt:

...
OpenFile();
// wegen Tabs
InputFile.CREATEINSTREAM(InStream);
// skip header
InStream.READTEXT(currentLineValue);
// OnAfterImportRecord
WHILE (InStream.READTEXT(currentLineValue) > 0) DO BEGIN
...

Mit freundlichen Grüßen, Matthias König

Advertisements
Kommentare
  1. Bernd Gulde sagt:

    Hallo,

    ich war ebenfalls am Suchen/Probieren wie ein ….
    Danke für den Tipp – jetzt kann ich mich wieder um das eigentliche Problem kümmern.

    Gruß

  2. Kein Problem 🙂 es freut mich sehr, dass ich helfen konnte! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s